Versandkostenfrei ab 30 € (Österreich 60 €).

Xucker | Light (Erythrit) | 1 kg

Xucker | Light (Erythrit) | 1 kg

Normaler Preis
€10,99
Sonderpreis
€10,99
Einzelpreis
€1,10pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erythrit Xucker light, 1 kg

Das Original aus Frankreich!

Tafelsüße auf Grundlage von Erythrit: für Lebensmittel, mit Süßungsmittel
ohne Gentechnik, vegan und allergenfrei.
Versandgewicht: 1,3 kg
Beschreibung: 1 kg Xucker light (Erythrit) in einer wieder verschließbaren Dose. Erythrit ist ein praktisch kalorienfreier, natürlicher und zahnfreundlicher Zuckerersatz. Xucker light ist das ideale Süßungsmittel im Rahmen einer Low Carb-Ernährung.
Erythrit wird auch Erythritol genannt. Die Süßkraft entspricht etwa 70 % der Süßkraft von Zucker. Erythrit-Kristalle sehen ähnlich wie Zucker bzw. Xylit aus. Der Geschmack ist mild süß und ähnelt von allen Zuckeralkoholen am stärksten dem Zucker. Erythrit ist leicht löslich. Erythrit ist von allen Zuckeralkoholen am besten verträglich, da es fast vollständig unverändert ausgeschieden wird. Für die Herstellung von Konfitüre ist es weniger geeignet, weil es dort auskristallisiert. Für die Herstellung von Gebäck darf der Gewichtsanteil von Xucker light/Erythrit nicht mehr als 25 % betragen. Mit Xylit im Verhältnis 1:1 gemischt ist Erythrit zum Backen sehr gut geeignet. In Japan wird Erythrit schon seit 1990 in vielen Lebensmitteln und Medikamenten eingesetzt. Vor allem Diabetiker schätzen seine absolut blutzuckerneutralen Eigenschaften. In den USA wurde Erythrit 1997, in der EU wurde es 2006 ohne Mengenbeschränkungen als Lebensmittel zugelassen.
Anwendungsbereiche: Eignet es sich sehr gut als Zuckerersatz für Süßspeisen und Getränke.
Zutaten: Süßungsmittel Erythrit / Erythritol
Allergeninformationen: keine Herkunftsland: Frankreich

100 g enthalten durchschnittlich:
Energie 1005 kJ / 0 kcal
Fett 0 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 100 g
- davon Zucker 0 g
- davon mehrwertige Alkohole 100 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Hinweise: Im Gegensatz zu den meisten anderen Zuckeralkoholen ist Erythrit kaum hygroskopisch, es zieht also keine Feuchtigkeit an. Dies macht seine Lagerung sehr einfach. Es verursacht erst bei sehr hohen Dosierungen (> 2 g / kg Körpergewicht) die von anderen Zuckeralkoholen auch schon in geringeren Dosen (< 1 g / kg Körpergewicht) auftretenden Verdauungsbeschwerden. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.